Dass traditionsreich keineswegs verschlafen heißen muss, dafür ist das Handelshaus Rizzolli der beste Beweis. Was 1870 mit handgefertigten Filzprodukten begann, entwickelte sich zu einer Leidenschaft für Generationen. Und zu einem echten Geheimtipp für echtes, zeitlos-elegantes, italienisches Design. Unter den Lauben von Bozen, der Handelsstadt im Zentrum Südtirols, wo einst Händler ihre Waren unter wuchtigen Tonnengewölben und in stimmungsvollen Lichthöfen anpriesen, verbinden sich heute traditionelle Handwerkskunst und Innovationsgeist zu einem modernen, inhabergeführten Unternehmen für den gehobenen Anspruch.

„Qualität lebt von der Fähigkeit, mit der Zeit zu gehen.“ Bis heute folgt die Inhaberfamilie Rizzolli, die dieses Handelshaus in der fünften Generation führt, diesem Grundsatz. Das zeigt sich in den Kollektionen ebenso wie in der Mitarbeiterführung. Und weil man nur bewahren kann, wenn man sich weiterentwickelt, können Sie, liebe Kunden, ab sofort die hochwertigen Damenschuhe und Herrenschuhe sowie Hüte, Handtaschen und Accessoires aus dem Hause Rizzolli auch hier in unserem Online Shop kaufen.

Italienisches Design, die Liebe zum Detail, geschmackvolle Schuh- und Hutmode für jeden Anlass, ausgezeichneter Service – all das, wofür das Stammhaus in Bozen seit über 140 Jahren steht, finden Sie auch im Online Shop. Nur eben direkt bei Ihnen zu Hause. Stöbern Sie in aller Ruhe in den neuen Schuh- und Hut-Kollektionen und lassen Sie sich Ihren italienischen Markenschuh, den Hut, die Handtasche oder den passenden Gürtel bequem, sicher und versandkostenfrei nach Hause liefern.

Von der Hutmacherei zum Lederwaren Handelshaus

Aus der Geschichte

Franz Rizzolli, Spross einer kinderreichen Bauernfamilie, erlernte das Handwerk des Hut- und Pantoffelmachers in Prag und Wien. 1870 gründete er in Neumarkt die "Hutmacherei Rizzolli" für exklusive Filzprodukte. Im Jahr 1925 übernahm Felix Rizzolli mit seiner Frau Alberta die "Hutmacherei Spisser" unter den Bozner Lauben. Dort liegt bis heute der Firmensitz. Ab 1968 lenkten Univ.-H.Prof.Doz.DDr. Helmut Rizzolli und Eva Rizzolli das Geschick des Geschäftes. Unter ihrer Leitung wurde die einstige Hutmanufaktur zu einem der größten und bedeutendsten italienischen Handelshäuser im Hut- und Schuhbereich. 1996 übernahm Sohn Thomas die Leitung in vierter Generation, der das Unternehmen im Sinne seines Vaters weiterführt und sich der Aufgabe verschrieben hat, ein Traditionshaus für die Zukunft zu rüsten. Er wünscht sich, dass auch einer seiner drei Söhne, und damit die fünfte Generation der Familie, das Unternehmen dereinst übernehmen wird.